Mountainbike and Bed
Doccione di Sotto, Toscana
Auf dem Bergrücken in der Bildmitte geht's als Singeltrail durch einen Eichenwald zum Fluss.
Die Bergkuppe im Vordergrund linls ist der Poggio Montopoli 1022 m, dahinter der Monte Penna.

Nachdem man die Straße von Chiusi della Verna nach Rimbocchi überquert hat, geht es weiter durch den Wald und hier ist einer der schönsten Downhill-Singletrails im ganzen Tal. Am Poggio Montopoli vorbei hat man mehrere Möglichkeiten nach Rimbocchi bzw. zum Doccione di Sotto zu kommen. Eine führt am La Croce vorbei und von da aus ein steiler Wanderweg nach Rimbocchi, oder den Fahrweg, der weniger steil ist, dafür ein wenig länger. Man kann aber den Weg 053 1km vor La Croce verlassen und über Santa Fiora auf einer alten Römerstraße nach Rimbocchi fahren. Von da aus über Biforco und der Schotterstraße zum Doccione di Sotto, oder wenn man noch nicht genug vom fuori strada  und noch genügend Reserven in den Beinen hat, über den Ort Montefatucchio und dem Berg Monte Fatucchio und Le Nocette, einem großen verlassenen Podere samt Kirchenruine, zurück zum Doccione di Sotto.


Singletrailskala-Einteilung S2

gpx file

Tour 3

Top | doccionedisotto@gmail.com