Mountainbike and Bed
Doccione di Sotto, Toscana

Vom Passo di Serra geht es bergab - aber wie! Der Trail wechselt von S1 zu S3. Am Anfang sind es enge Serpentinen, die durch den Wald führen, der sich bald lichtet. Von da ab geht es auf S2-Trails durch die Alpe di Serra auf Weg 177 nach Bagno di Romagna. Diese Strecke war eine der Verbindungen zwischen Ravenna und Arezzo durch unser Tal hindurch. Pilgern ist noch vorstellbar. Kaum vorzustellen ist jedoch, wie anstrengend der Transport von Lasten gewesen sein muss. Das war auch der Grund, weshalb im 19. Jht. eine moderne Verbindung über den Mandrioli-Pass gesprengt wurde. Die Mitfahrer ans Meer benutzen diese Straße mit dem Auto, und wir treffen uns in Bagno di Romagna, um gemeinsam ans Meer zu fahren.

Die Pineta di Classe bei Ravenna bietet noch einmal die Möglichkeit auf den Sattel zu steigen. Echtes Mountainbiken ist das nicht. Trotzdem wird die Pineta von den ortsansässigen Mountainbikern gerne genutzt um ein paar Runden zu drehen.

Singletrailskala-Einteilung S2, teilweise S3

gpx file

Diashow

Top | doccionedisotto@gmail.com